Chiromatik

NEU! Sanfte Kombinationstherapie

Massage zur Lockerung

Die Chiromatik ist eine von mir entwickelte Therapieform. Ich wende sie bei Patienten an, die mit Beschwerden aufgrund von Fehlstellungen des Bewegungsapperates in meine Praxis kommen.
Die Behandlung zielt darauf ab, körperliche Schmerzzustände, Verspannungen und Blockaden durch verschieden Techniken zu lindern und zu lösen.

 

Bei akuten und chronischen Schmerzzuständen

Chiromatik ist eine sanfte, aufbauende Kombinationstherapie, die von mir individuell für einen Patienten zusammengestellt wird. Dabei kombiniere ich die Grundbehandlung mit verschiedenen anderen Therapietechniken.
Anders als in der Chiropraktik werden Muskeln und Bänder zunächst gelockert und vorbereitet, bevor unter anderem osteopatische Techniken angewendet werden.
Der Erfolg zeigt sich zeitnah: Schon nach einer Behandlung fühlt sich der Patient sichtlich wohler und beweglicher.
 

Direkte und nachhaltige Linderung | 
Die so vorbehandelten Gewebe passen sich in ihrer Lage der Knochenstruktur an und springen nicht so leicht in die Fehlstellung zurück. Energie kann wieder ungehindert fließen und die Selbstheilungskräfte des Körpers werden aktiviert.

Die Chiromatik ist für den Patienten eine sehr angenehme Therapieform, die gerade bei schmerzgeplagten, nicht selten älteren Menschen das Wohlbefinden und die Lebensqualität steigert und deshalb gern als Geschenkgutschein weitergegeben wird.
 

Indikationen
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Fehlstellungen des Beckens und/oder Verkrümmungen der Wirbelsäule
  • Traumen wie Brüche und Verletzungen
  • Gicht, Rheuma, Arthrose
  • Blockade des Iliosakralgelenkes (ISG)

Je ausgeprägter die Symptomatik, desto höher die Zahl der Sitzungen, um einen nachhaltigen Erfolg zu erzielen. Ich empfehle meinen Patienten 3-10 Sitzungen.
Gern mache ich Ihnen ein Kennenlernangebot
 
 
klimaneutrales Hosting worx4you :: Beratung | Webentwicklung | Webhosting
powered by webEdition CMS